Sonntag, 3. Februar 2013

:rollmaterial

...dieses wochenende hatte ich sozusagen sturmfrei. also zeit, dinge zu tun, die man sonst nicht tut. zum beispiel alles lego rauskramen und auf der anrichte in der küche posieren lassen. dabei fiel mir auf, dass schon zum posieren vier fünftel meines bestands an 9V-geraden aufgebraucht wurde. da ist noch kein zug gefahren. das bedeutet also: fahren ist nicht so einfach, wenn alles auf die schiene soll.
aber gefahren wurde dieses wochenende dann doch nicht, und so sind heute nur ein paar angeberfotos entstanden.

(ein anklicken der bilder vergrößert sie etwas)




ein zug mit allen kesselwagen (lila Z-oil und octan) mit der ludmilla oder krokodil als zuglok würde eine länge von 2,60m haben, ein zug mit allen doppelachsigen offenen güterwagen (rote 4543 und braune eigenbauwaggons ebenso.die zweite dampflok von rechts ist übrigens jetzt ein 12V-zug, ich hab letzte woche zwei pleuelstangen für einen spottpreis gekriegt.


hinterher ist mir aufgefallen, dass der 7939-triebwagenzug und die 4563-diesellok noch fehlen. die hatte ich irgendwie vergessen :)

Kommentare:

Christian Meier hat gesagt…

fehlt eben nur noch der Triebwagen dann bin ich auch zufrieden :-)

:micha hat gesagt…

hallo christian. mittlerweile ist da noch einiges mehr da. die taucherbrille der csd, zwei 4563-loks, sowie noch ein roter 4543-waggon und ein blaues pendant dazu. und außerdem noch ein fünfter 4537-octan-waggon. :)